Sie befinden sich in Reith, dem Weinort zum Wohlfühlen – einfach lebenswert! Bekannt für seine besonderen Weine und seine gastfreundlichen Einwohner.



Der idyllische Ort ist eine Katastralgemeinde der niederösterreichischen Stadtgemeinde Langenlois mit rund 210 Einwohnern und einer Fläche von 687 Hektar. Die steigende und erfreuliche Einwohneranzahl ist mit Sicherheit auf die ruhige Lage und doch nicht weit von der Stadt entfernt, zurückzuführen!

Der Beweis dafür ist, daß die junge Generation in Reith ihre Zukunft verbringen will. Somit wurde eine neue Siedlung „Im Schöntal“ aufgeschlossen, die sich in bester Lage Richtung dem Nachbarort Mollands befindet.


Weiters wird hier das aktive Vereinsleben sehr geschätzt, weil dies ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens und des Zusammengehörigkeitsgefühls ist.



Durch die wunderbaren Wanderwege und den geführten Mountainbike-Strecken, kann man hier die herrliche Landschaft auf gemütliche Weise erkunden. Der Weinbau ist in Reith schon seit dem Spätmittelalter belegt, da im Jahr 1377 davon berichtet wurde. Somit hat der Weinbau In Reith schon eine jahrhundertelange Tradition und wird heute noch bekannnter durch die ausgezeichneten Weine von den zahlreichen „Top-Winzern“.

Besuchen Sie unseren wunderschönen Weinort, und genießen bei gemütlicher Atmosphäre ein gutes Glas „REITHER Wein".
Dorferneuerungsverein Reith Weinort Reith, A-3553 Schiltern (Stadtgemeinde Langenlois), Kamptal, Niederösterreich Impressum E-Mail: dev@weinort-reith.at