Aktuelles

 09.11.2018   "Kapelle erstrahlt im neuen Glanz"

Vor 32 Jahren wurde die Kapelle unter dem damaligen Ortsvorsteher Hubert Groll und einem Renovierungsausschuss generalsaniert. Insgesamt wurden rund 1000 freiwillige Arbeitsstunden durch die Bevölkerung von Reith geleistet. Jetzt war es wieder notwendig den Verputz teilweise auszubessern, die Fassade und die Fenster zu streichen. Diese Maßnahmen wurden von der Stadtgemeinde Langenlois organisiert und finanziert. So bleibt ein weiteres Kulturgut im Weinort Reith erhalten!